Profiling Testlexikon Assessment Was bedeutet Profiling oder Assessment?

  1. test Was ist ein psychologischer Test?
  2. test Was ist eigentlich Intelligenz?
  3. test Was ist ein Intelligenztest (IQ Test)?
  4. test Was ist ein Persönlichkeitstest?
  5. test Was bedeutet Profiling oder Assessment?

Profiling, Assessment oder Potenzialanalyse - diese Begriffe werden in der Wirtschaftspsychologie weitgehend synomym verwendet. Grundsätzlich beschreiben sie die Beobachtung und/oder Testung von Personen mit dem Ziel, ihre Eignung für einen bestimmten Arbeitsplatz oder ihr EntwicklungsPotenzial zu ermitteln. Die Bezeichnung Stärken-Schwächen-Analyse ist ein deutschsprachiges Synonym.

Profiling

Im engeren Sinne versteht man unter Profiling in der Personalwirtschaft die Analyse der Anforderungen einer zu besetzenden Stelle in Verbindung mit der Analyse entsprechend relevanter Merkmale eines Bewerbers. Somit lässt sich ein Anforderungsprofil mit einem Bewerberprofil vergleichen.

Im Profiling Portal gibt es kein Anforderungsprofil einer spezifischen Stelle, es bestehen aber durchaus grundsätzliche Anforderungen für bestimmte Bereiche des Berufslebens (z.B. Kontaktfreude und Kundenorientierung für Vertriebsmitarbeiter oder Durchsetzungsstärke und Organisationstalent für Führungstätigkeiten).

Im Profiling Portal geht es genau um diese grundsätzlichen Anforderungen des Berufslebens, die mit psychologischen Tests erfasst werden.

Assessment

Der Begriff Assessment stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Beurteilung. Bekannter ist jedoch die Bezeichnung Assessment-Center.

Assessment-Center

Bei einem Assessment-Center (AC) handelt es sich um ein Eignungs- und Leistungsbeurteilungsverfahren, das mittels mehrerer verschiedener eignungsdiagnostischer Verfahren unter Einsatz geschulter Beurteiler an einer Gruppe von Teilnehmern durchgeführt wird. Ziel ist es, Aufschluss über die Fähigkeiten oder das Entwicklungspotenzial der Teilnehmer zu gewinnen.

eAssessment oder Online-Assessment

Mit dem Begriff eAssessment oder Online-Assessment werden computergestützte Verfahren zur Beurteilung und Vorhersage beruflich relevanter Eigenschaften bezeichnet. Das Angebot des Profiling Portals stellt ein solches eAssessment oder Online-Assessment dar.

Self-Assessment und Stärken-Schwächen-Analyse

Bei einem Self-Assessment kann selbstverantwortlich eine berufliche Standortbestimmung mit dem Ziel vorgenommen werden, die eigene berufliche Entwicklung besser planen zu können. Eine solche Stärken-Schwächen-Analyse fokussiert vor allem auf die eigene berufliche Motivation und die Analyse der beruflichen Kompetenzen. Das Angebot des Profiling Portals stellt ein solches Self-Assessment zur eigenen Stärken-Schwächen-Analyse dar.

Potenzialanalyse

Auch der Begriff Potenzialanalyse bezeichnet eine Eignungsdiagnose, mit deren Hilfe die potentielle Leistungsfähigkeit von Azubis, Führungskräften oder Mitarbeitern festgestellt werden kann. Im Mittelpunkt steht dabei eine Bestandsaufnahme der aktuellen Leistung und Befähigung.

Neben den kostenlosen Tests des Profiling Portals, bieten wir Ihnen bei Interesse auch die ergänzende Teilnahme an einigen kostenpflichtigen Professionellen Potenzialanalysen für verschiedene Zielgruppen an.